Der Läufer

 

Wieder hat der Lauf gelockt 

 

Der Startschuss ist gefallen!

 

Mit einem Aufschrei sind wir gestartet

 

und es geht auf die Strecke

 

Es wird überholt und man wird überholt

 

Bald ist die Leichtigkeit gewichen

 

die Anhöhe erfordert Kraft

 

Hart wird die Anstrengung,

 

Die Gedanken springen hin und her....

 

Warum laufe ich?

 

Wozu hilft es mir?

 

Läuft man nicht, um sich zu bestätigen?

 

Um zu zeigen, dass man noch nicht zum alten Eisen gehört?

 

Will man ewig jung bleiben oder ist man einem Wunsch

 

der ewigen Jugend aufgesessen?

 

 

Was ist der Sinn und wozu die Qual des Laufens?

 

Rennt man nicht Zielen nach, die nie erreicht werden?

 

Du läufst den Frust von der Seele.

 

Du denkst an Dinge, die du nicht erledigen kannst.

 

Laufen soll gesund sein!

 

Schadet es vielleicht Deinem Körper,

 

wenn das Herz bis zum Halse schlägt,

 

wenn die Beine schwer werden

 

und der Atem stoßweise aus der Lunge gepresst wird

 

Laufe ich vielleicht zu schnell?

 

Kann ich den Körper richtig einschätzen?

 

Nur nicht zu schnell werden und nicht provozieren lassen,

 

denn die Strecke ist noch lang

 

Einteilen

 

Zwischenzeiten einhalten

 

Ah, jetzt habe ich den toten Punkt überwunden!

 

Es läuft sich locker und leicht,

 

ruhig etwas anziehen

 

man spürt die Welt an sich vorüberfliegen

 

Ist das ein Gefühl der Leichtigkeit!

 

Man läuft und läuft

 

und die Strecke nimmt kein Ende.

 

Es geht wieder bergan!

 

Ich muß wieder langsamer werden

 

um für den Schlussspurt noch Kraft zu haben

 

Nun wieder diese Anstrengung

 

Ich werde noch angegriffen

 

Schaffe ich es noch zu kontern?

 

Nein, es wird nichts.

 

Wohl wieder mal die Vorgaben nicht eingehalten

 

Es geht zum Ziel,

 

Es lockt, es läuft sich wieder leichter,

 

Du ahnst:

 

Das Ziel ist auch Deine Zeit

 

Die Du unterbieten willst.

 

 

Du eilst dem Ziel entgegen!

 

die Bahn wird eben

 

und ich habe noch Kraft!

 

Was für ein Gefühl.

 

Das Ziel!

 

Geschafft.

 

 

Die Luft kommt wieder,

 

langsam wieder erholen!

 

Ich fühle ich mich leicht.

 

 

Das nächste Mal bin ich wieder dabei!