Dezember

 

Es gibt keine Winter mehr.

alles  ist  öd und neblig.

Die weihnachtliche Zeit ist verkommen

zu einer Zeit des nassen, heizungsluftwarmen Konsumklimas.

 

Die Menschen sind erstarrt von miefiger Wärme

Klare Aussagen werden abgelöst

von schwammigen Floskeln,

von stigmatisierten Massenaktionen.

 

Verbrauch und Konsum haben die Zurückhaltung abgelegt

Wir alle sind von dem Virus des Kaufrausches befallen.

Der Ausbruch dieser Krankheit  ist  für  viele das Geschäft

Es ist so notwendig wie die Akne in der Pubertät